„Momente der Nähe“: Malteser engagieren sich für arme Menschen in Weingarten

Der Verpflegungs-trupp der Malteser, Bestandteil der 3. Einsatzeinheit des Katastrophenschutzes im Land-kreis Ravensburg, baut dazu seine Feldküche am kommenden Samstag, 2. Dezember, auf dem Löwenplatz auf // Symbolbild.
Der Verpflegungs-trupp der Malteser, Bestandteil der 3. Einsatzeinheit des Katastrophenschutzes im Land-kreis Ravensburg, baut dazu seine Feldküche am kommenden Samstag, 2. Dezember, auf dem Löwenplatz auf // Symbolbild. (Bild: Image Source/ iStock / Getty Images Plus)

WOCHENBLATT
WOCHENBLATT

Anlässlich des Welttages „Tag der Armen“ am 19. November engagieren sich die Malteser Weingarten in ihrer eigenen Aktion „Momente der Nähe“.

Der Verpflegungstrupp der Malteser, Bestandteil der 3. Einsatzeinheit des Katastrophenschutzes im Landkreis Ravensburg, baut dazu seine Feldküche am Samstag, 2. Dezember, auf dem Löwenplatz auf. Feldkoch Peter Nagel und sein Helferteam des Verpflegungstrupps wird Hühner-Reis-Topf zubereiten. Die Ausgabe und die Essenseinnahme erfolgt dann im beheizten Mannschaftszelt.

Zentraler Bestandteil bei der Aktion in diesem Jahr ist eine Spende von GB Foods Deutschland: insgesamt spendet das Unternehmen, das vor allem für die Marke „Erasco“ bekannt ist, mehr als 50.000 Dosen Suppen und Eintöpfe. Damit können die Malteser bundesweit mehr als 100.000 Mahlzeiten stellen. Auch in Weingarten verteilen die Malteser Suppen.

Die kostenlose Suppenaktion, die bereits auch in Isny durchgeführt wurde, wird um 10 Uhr gestartet. Die Suppenausgabe findet bis etwa 16 Uhr statt. Teilnehmen kann grundsätzlich jeder Interessierte. Willkommene Spenden werden zu Weihnachten benachteiligten Kindern in der Region zukommen. Dazu zählen auch die Nikolausbesuche der Malteser.

(Pressemitteilung: Malteser Hilfsdienst e.V.)