Wilfried Vögel

Ein „Frontweib im Hamsterrad“ – die Powerfrau Inge Graf hat sich nie verbiegen lassen

Dienstag, 13.07.2021

Lindau – Sie saß 12 Jahre lang im Lindauer Stadtrat und sechs Jahre im Kreistag des Landkreises Lindau, sie war Seniorenbeauftragte der Stadt Lindau, sie hat sich unglaublich stark ehrenamtlich für soziale Angelegenheiten und die Kultur in ihrer Stadt eingesetzt, war manchmal auch unbequem und hartnäckig, hat sich aber nie verbiegen lassen. Die Rede ist von der Powerfrau Inge Graf.

Die englische Dampfboot-Schönheit „Duchess of Argyll“ ist auf dem Bodensee mehr als ein Augenschmaus – ein Hingucker und Schmuckstück

Dienstag, 06.07.2021

Hard – Sie misst eine Länge von 12,35 Metern, ist 2,15 Meter breit und wiegt 4,5 Tonnen. Sie wurde bei Turks of Cokham 1883 gebaut und schwamm vor ein paar Jahren noch auf der Themse. Die Rede ist von der „Duchess of Argyll“, einer schnittigen Dampfyacht, die einst adlige Gesellschaften und die englische High-Society zu Lustfahrten auf dem Windermere-See, dem Hotspot der illustren britischen Gesellschaft, beförderte.

Auf schmaler Spur zu großem Erfolg – Bregenzerwälderbähnle mit dem Österreichischen Bahnkulturpreis 2020 ausgezeichnet

Dienstag, 29.06.2021

Bezau – Die Bregenzerwaldbahn, im Volksmund auch Wälderbahn oder liebevoll Wälderbähnle genannt, ist eine österreichische Schmalspurbahn mit einer Spurweite von 760 Millimetern, der sogenannten „Bosnischen Spurweite“. Sie liegt im Bundesland Vorarlberg und verband von 1902 bis 1981 auf einer 35,302 Kilometer langen Strecke Bregenz am Bodensee mit Bezau im Bregenzerwald.