Stadtbibliothek öffnet mit Terminvergabe

Stadtbibliothek öffnet mit Terminvergabe
Wagt ab Ende März mit Terminvergabe den Neustart: die Konstanzer Stadtbibliothek. (Bild: Janik Gensheimer)
WOCHENBLATT
Redaktion

Konstanz – Kunden oder Kundinnen der Konstanzer Stadtbibliothek – können diese – laut städtischer Mitteilung – ab 30. März wieder besuchen, allerdings ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung.

Termine können – so die Stadt Konstanz weiter – ab Montag, 29. März, online auf www.bibliothek-museen.konstanz.digital oder telefonisch unter 07531 / 900 2953 gebucht werden. Die Termine seien für jeweils eine Person gültig und ermöglichen einen Aufenthalt von höchstens 30 Minuten.

Während des Aufenthalts gelten die gängigen Hygienevorschriften. Am Karsamstag bleibt die Bibliothek geschlossen. Den kostenlosen Medien-Lieferservice bietet die Stadtbibliothek noch bis einschließlich Freitag, 26. März, 12 Uhr an. Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung bleiben die Museen und die Ausstellungen im Kulturzentrum bis auf Weiteres geschlossen.