Der alte Pächter ist auch der Neue Langfristiger Pächter für die Verpachtung der Bewirtungseinheit am Noliplatz Langenargen

Bürgermeister Ole Münder und Alex Attanasio.
Bürgermeister Ole Münder und Alex Attanasio. (Bild: Gemeinde Langenargen)

WOCHENBLATT
WOCHENBLATT

Die Verwaltung hat im Juli die Verpachtung für die Bewirtungseinheit am Noliplatz ab der Saison 2024 ausgeschrieben. Insgesamt sind bis zum Bewerbungsschluss am 20.08.2023 vier Bewerbungen eingegangen.

Beurteilt wurden die Bewerbungen in erster Linie nach der Einhaltung der Vorgaben des Ausschreibungstextes und nach dem Gesamtbild der eingereichten Bewerbungen und Konzepte. Die Beurteilung fand im Vorfeld durch den Arbeitskreis Noliplatz bestehend aus vier Mitgliedern des Gemeinderates und Bürgermeister Münder statt. Diese Beurteilung mündete in einer Beschlussvorlage für die öffentliche Gemeinderatssitzung am 25.09.2023.

Das Gremium entschied sich einstimmig, dem Beschlussvorschlag zu folgen und entschied sich für Alex Attanasio, der seit diesem Jahr den Noliplatz bereits betreibt. Aktuell laufen die Planungen für eine stationäre Bewirtungseinheit am Noliplatz, die mit Beginn der Saison 2024 als dauerhafte Einrichtung den provisorischen Betrieb ablösen soll.

„Wir freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit mit Herrn Attanasio und wünschen ihm für den Weiterbetrieb viel Erfolg“, betont Bürgermeister Ole Münder.

(Pressemitteilung: Gemeinde Langenargen)