Ochsenhausen: Mobiles Impf-Team kommt im Frühjahr wieder

Ochsenhausen: Mobiles Impf-Team kommt im Frühjahr wieder
Bürgermeister Andreas Denzel (2. von rechts) freut sich darauf, das Mobile Impf-Team unter Leitung von Dr. Eckhard Kunz (2. von links) sowie die Assistentinnen Jutta Böhler (links) und Christina Hermann (rechts) bald wieder begrüßen zu können. (Bild: Stadt Ochsenhausen)
WOCHENBLATT
Redaktion

Ochsenhausen (Me) – Nachdem Ende März die letzten Impfungen in Ochsenhausen verabreicht waren und sich das Mobile Impf-Team verabschiedet hatte, folgt nun die Fortsetzung der Aktion im Frühjahr.

An vier Terminen kommt das Mobile Impf-Team des DRK-Kreisverbands Biberach in die Rottumstadt. In Zusammenarbeit mit der Stadt Ochsenhasuen werden am 11. und 25. April sowie am 9. und 23. Mai jeweils von 17 bis 19 Uhr Impfungen gegen das Corona-Virus angeboten. „Ich freue mich, dass wir damit die erfolgreiche Aktion fortsetzen können,“ so Bürgermeister Andreas Denzel.

Jeder, der möchte, kann ohne vorherige Anmeldung im Bauhof Ochsenhausen, Untere Wiesen 15, vorbeikommen. Unterstützt wird das Mobile Impf-Team von ehrenamtlichen Helfern des DRK-Ortsverbands Ochsenhausen. Verabreicht werden die Impfstoffe von BioNTech, Johnson & Johnson, Moderna und Nuvaxovid® von Novavax.

Es werden sowohl Erst- und Zweitimpfungen als auch Auffrischungsimpfungen, sogenannte „Booster-Impfungen“ durchgeführt. Auch eine vierte Impfung ist möglich. Geimpft werden Personen ab fünf Jahren (bis 16 Jahre bitte in Begleitung eines Erziehungsberechtigten).

Zur Impfung sollten lediglich der Personalausweis und der Impfpass mitgebracht werden. Um die Abläufe zu vereinfachen, sind das Aufklärungsmerkblatt, der Anamnesebogen und die Einwilligungserklärung auf der Homepage der Stadt zum Download bereitgestellt. Sie sollten vorab herunterladen und ausgefüllt mitgebracht werden.

Die Termine in der Übersicht:

Montag, 11. April, 17 bis 19 Uhr
Montag, 25. April, 17 bis 19 Uhr
Montag, 9. Mai, 17 bis 19 Uhr
Montag, 23. Mai, 17 bis 19 Uhr

Im Städtischen Bauhof, Untere Wiesen 15, 88416 Ochsenhausen

(Pressemitteilung Stadt Ochsenhausen)