Unglück auf Bahnstrecke bei Meckenbeuren: Rollstuhlfahrer wird von Zug erfasst und stirbt

Unglück auf Bahnstrecke bei Meckenbeuren: Rollstuhlfahrer wird von Zug erfasst und stirbt
Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es beim Bahnübergang bei Meckenbeuren-Brugg. (Bild: David Pichler)
WOCHENBLATT
Redaktion

Meckenbeuren – Am Dienstagvormittag gegen 11.30 Uhr kam es am Bahnübergang bei Meckenbeuren zu einem Zusammenstoß eines Zuges mit einem Rollstuhlfahrer. Dabei wurde der Rollstuhlfahrer tödlich erfasst.

Die Bahnstrecke war bis 15.15 Uhr gesperrt. Bisher ist noch nicht klar, wie es zu diesem Unglück kommen konnte. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.