Gefährliche Körperverletzung: 17-Jähriger in Wilhelmsdorf angegriffen

Gefährliche Körperverletzung: 17-Jähriger in Wilhelmsdorf angegriffen
Jugendlicher in Zußdorf bei Wilhelmsdorf angegriffen. Polizei ermittelt / Symbolbild (Bild: Pixabay)

Wilhelmsdorf/Zußdorf (dpi) – Am Sonntagnachmittag wurde ein 17-Jähriger in Wilhelmsdorf an einer Bushaltestelle von einer Gruppe Jugendlicher angegriffen. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

Der 17-Jährige wurde von der Gruppe Jugendlicher an einer Bushaltestelle in der Austraße in Zußdorf angegriffen und mehrfach mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Nach ihrer Tat flüchtete die Gruppe in Richtung Wilhelmsdorf. Laut Polizei sollen vier bis fünf Jungen an der Tat beteiligt gewesen sein. Laut dem Opfer soll einer der Täter dunkelhäutig gewesen sein, ein weiterer trug einen schwarzen Trainingsanzug.

Personen die Hinweise zur Tat oder den Tätern geben können, sollen sich unter 0751/803-6666 beim Polizeirevier Weingarten melden. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen.