Erfolgreiche Jobmesse „Contact – Jobs und mehr“ in Ravensburg lockt über 600 Besucher

Erfolgreiche Jobmesse „Contact – Jobs und mehr“ in Ravensburg lockt über 600 Besucher
Die Jobmesse „Contact – Jobs und mehr“ lockte zahlreiche Besucher in den Ravensburger Schwörsaal. (Bild: IHK Bodensee-Oberschwaben)

WOCHENBLATT

Die Jobmesse „Contact – Jobs und mehr“ für Geflüchtete und Menschen mit Migrationshintergrund fand am 24. April im Schwörsaal in Ravensburg statt und stieß auf reges Interesse. Über 600 Besucher strömten zu der Veranstaltung, die eine Vielzahl von Möglichkeiten zur beruflichen Orientierung und Integration bot.

Die Jobmesse „Contact – Jobs und mehr“ ist eine gemeinsame Veranstaltung der Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben, des Welcome Centers Bodensee-Oberschwaben, der Handwerkskammer Ulm, des Jobcenters Landkreis Ravensburg, der Stadt Ravensburg sowie der Agentur für Arbeit Konstanz-Ravensburg. Diese Partner standen den interessierten Jobsuchenden auf der Messe beratend zur Seite und bieten vielseitige Unterstützung an: von der Anerkennung vorhandener Qualifikationen über finanzielle Unterstützung beim Jobeinstieg bis hin zur Förderung von Fortbildungen.

Anders als bei üblichen Jobmessen wurden bei „Contact – Jobs und mehr“ mehrere Dolmetscher engagiert, um den Besuchern bei der Orientierung und im Kontakt mit den 20 Ausstellern vor Ort behilflich zu sein. Diese Maßnahme trug dazu bei, dass auch sprachliche Barrieren überwunden werden konnten und ein reibungsloser Austausch zwischen den Arbeitssuchenden und den Unternehmen ermöglicht wurde.

Die Vielfalt der anwesenden Unternehmen war beeindruckend: Von der Oberschwabenklinik über Grieshaber Logistik und Geiger Holzsystembau bis hin zur Bäckerei Hamma war für jedes Interesse etwas dabei. Die Aussteller präsentierten ein breites Spektrum an Berufsfeldern und Karrieremöglichkeiten, um den verschiedenen Fähigkeiten der Arbeitssuchenden gerecht zu werden.

Die erfolgreiche Jobmesse „Contact – Jobs und mehr“ hat gezeigt, dass es zahlreiche Möglichkeiten gibt, Geflüchteten und Menschen mit Migrationshintergrund den Einstieg in den Arbeitsmarkt zu erleichtern. Die hohe Besucherzahl unterstreicht das große Interesse an solchen Veranstaltungen und die Relevanz von gezielten Angeboten zur beruflichen Integration.

(Pressemitteilung: MediaPartner Ravensburg)