Polizei sucht Unfallbeteiligten wegen Spiegelstreifer

Polizei sucht Unfallbeteiligten wegen Spiegelstreifer
Spiegelstreifer an BMW - die Polizei nach Unfallbeteiligten. (Bild: tookapic)
WOCHENBLATT
Redaktion

Bad Saulgau (ots) – Nach einem Verkehrsunfall am Montagmorgen gegen 6.15 Uhr auf der L 280 zwischen Dürnau und Braunenweiler sucht die Polizei nach einem Unfallbeteiligten.

Ein 28-jähriger BMW-Fahrer fuhr in Fahrtrichtung Bad Saulgau, wo es zum Spiegelstreifer zwischen seinem und einem im Gegenverkehr fahrenden Pkw kam. Am BMW entstand Sachschaden in Höhe von etwa 800 Euro.

Die Polizei Bad Saulgau ermittelt und bittet Personen, die den Vorfall beobachtet haben oder die Hinweise auf den unbekannten Unfallbeteiligten geben können, sich unter Tel.: 07581/482-0 zu melden.