Theaterstück „Mein innerer Elvis“ in der Lindenhalle Ehingen

Theaterstück „Mein innerer Elvis“ in der Lindenhalle Ehingen
„Mein innerer Elvis“ ist eine literarische Musikbox voller Anspielungen und Zitate, eine einfühlsame, aber nie sentimentale Selbstfindung, begleitet von einer skurrilen Familie und viel Rock ’n’ Roll. Eine Aufführung der Württembergischen Landesbühne Esslingen. (Bild: Stadt Ehingen)

WOCHENBLATT

Am Mittwoch, 5. Juni, lädt das Vormittags-Theaterprogramm der Stadt Schüler ab zwölf Jahren zum Besuch des Stücks „Mein innerer Elvis“ um 10 Uhr in die Lindenhalle.

Antje Schröder ist fünfzehn. Sie ist uncool und viel zu dick, sagt sie. Und Antje ist Elvis-Fan. Seine Musik bestimmt ihr Leben. Elvis Presley ist an einem 16. August gestorben, da hat Antje Geburtstag. Und Elvis war fresssüchtig – das verbindet, denkt Antje. Als die Eltern beschließen, in den Ferien auf einer Amerika-Rundreise alte Studienfreunde zu besuchen, sieht Antje die Chance, in Memphis endlich ihrem Idol nahe zu sein.

Blöd nur, dass es keine Rolle spielt, was Antje will. Und dann soll auch noch Nelly mitfahren, die Tochter des befreundeten Paares. Nelly ist selbstbewusst, beliebt und dünn. Als Nelly während der Reise plötzlich abhaut und Antje ihr heimlich folgt, beginnt für sie ein chaotischer Roadtrip voll schräger Situationen und überraschender Begegnungen. Antje fängt an, ihre Ansichten zu hinterfragen, vor allem ihre Ansichten über sich selbst. Sie erlebt so etwas wie Freundschaft und wie Liebe. Und am Ende trifft sie vielleicht sogar Elvis.

„Mein innerer Elvis“ ist eine literarische Musikbox voller Anspielungen und Zitate, eine einfühlsame, aber nie sentimentale Selbstfindung, begleitet von einer skurrilen Familie und viel Rock ’n’ Roll. Eine Aufführung der Württembergischen Landesbühne Esslingen.

Karten und Information

Kulturamt Ehingen, Spitalstraße 30, Telefon 07391 503-503, Tourist-Info am Marktplatz 1, Tickets online unter www.ehingen.de und www.reservix.de. Gruppentickets für Schulklassen gibt es direkt beim Kulturamt unter 07391 503-503. 

(Pressemitteilung: Stadt Ehingen)