Heckenbrand: 16-Jähriger zündelt mit Feuerwerkskörper

Heckenbrand: 16-Jähriger zündelt mit Feuerwerkskörper
Die Feuerwehr rückte zu einem Brand in Riedlingen aus // Symbolbild. (Bild: David Inderlied/dpa/symbolbild)

WOCHENBLATT
Redaktion

Nach Angaben der Polizei zündete am Dienstagabend in Riedlingen ein 16-Jähriger einen Feuerwerkskörper und warf diesen aus dem Fenster eines Zimmers. Dabei landete das erlaubnisfreie Feuerwerk unglücklich in der Hecke vor dem Haus. Die Thuja-Hecke fing sofort Feuer.

Einsatzkräfte rückten mit zwei Fahrzeugen aus

Die Feuerwehr war mit zwei Fahrzeugen und sieben Einsatzkräften vor Ort. Die mussten nicht mehr eingreifen. Denn der Vater hatte den Brand bereits mit Wasser aus dem Gartenschlauch gelöscht.

(Pressemitteilung: Polizeipräsidium Ulm)