Feldkreuz schmückt den Altshauser Erlebniswanderweg

Feldkreuz schmückt den Altshauser Erlebniswanderweg
Erbaut im Coronajahr 2021 von Matthäus Pfeiffer (Bild: Stadt Bad Saulgau)
WOCHENBLATT
Redaktion

Altshausen – Das wunderschöne Feldkreuz von Matthäus Pfeiffer aus Hirschegg wurde aufgestellt. Es strahlt nun über dem Erlebniswanderweg und schützt die vielen Wanderer. Viele Altshauser haben sich schon für das schöne Feldkreuz bedankt.

Christian Förster aus Altshausen spendete für den Wanderweg „Klimmzugstangen“, diese wurden ebenfalls montiert. Wer seine Kräfte testen möchte, findet diese Klimmzugstangen im hinteren Teil des Wanderweges. Eine Beschreibung für die Klimmzugstangen ist noch nicht angebracht, aber wer keinen Klimmzug schafft, kann einfach an der Stange schaukeln und tut etwas Gutes für seinen Rücken.

(Quelle: Stadt Bad Saulgau)