Einführungstag für die neuen Pflegeauszubildenden am Westallgäu-Klinikum

Einführungstag für die neuen Pflegeauszubildenden am Westallgäu-Klinikum
20 junge Menschen starten in die Pflegeausbildung am Westallgäu-Klinikum in Wangen (IBild: Oberschwabenklinik)
WOCHENBLATT
Redaktion

Für Kurs im April sind noch Plätze frei

Ravensburg (frak) – Für die neuen Azubis zur/zum Pflegefachfrau/Pflegefachmann des Westallgäu-Klinikums startet die Ausbildung mit einer zweitägigen Einführung an der Pflegeschule in Wangen. Für 20 junge Menschen beginnt so die Pflegeausbildung bei der Oberschwabenklinik.

Zusätzlich zu kleinen Kennenlern-Spielen werden den Azubis die aktuellen Corona-Vorschriften und Hygieneregeln erklärt. Die Kursleiterinnen Ramona Witte-Wenke und Manuela Exner beantworten auch erste Fragen zum Ausbildungsablauf, zum Beispiel in welchen Stationen man eingesetzt wird.

In den nächsten Wochen lernen die Azubis die wichtigsten theoretischen Grundlagen an der Pflegeschule, bevor sie dann am 3. Dezember in die Praxis am Westallgäu-Klinikum auf den jeweiligen Stationen starten.

Der Start in die Pflegeausbildung ist bei der Oberschwabenklinik im nächsten Jahr auch im Frühjahr möglich. Am 1. April 2021 beginnt an der Pflegeschule am Westallgäu-Klinikum in Wangen ein neuer Kurs.

Das Angebot zu diesem ungewöhnlichen Termin richtet sich speziell auch an junge Leute, die jetzt im Herbst keine Ausbildung beginnen konnten oder wollten. Dafür kann es vielerlei Gründe geben, angefangen von einem Praktikum über einen Auslandsaufenthalt bis hin zum Wunsch, sich nach anstrengenden Jahren in der Schule zunächst ein paar Monate Auszeit zu gönnen. Willkommen sind auch Bewerberinnen und Bewerber, die sich aus einem bisherigen Beruf umorientieren wollen.

Der ungewöhnliche Starttermin führt drei Jahre später auch zu einem ungewöhnlichen Abschlusstermin wiederum im Frühjahr. Zu diesem Zeitpunkt endet kein anderer Pflegeausbildungskurs. Entsprechend gut dürften die Aussichten für die Absolventen sein, die persönliche Wunschstelle zu bekommen.

Bewerbung über www.oberschwabenklinik.de oder per Mail an bewerbung@oberschwabenklinik.de.

Interessierte können sich auch direkt über WhatsApp per Sprachnachricht oder Videobotschaft an 0173/6646974 bei der Oberschwabenklinik vorstellen.