Alkoholisiert und unter Drogeneinfluss Kontrolleur geschlagen

Alkoholisiert und unter Drogeneinfluss Kontrolleur geschlagen
Ohne Mundschutz, dafür rauchend wollte ein Mann in einen Bus steigen. (Bild: Aamir)
WOCHENBLATT
Redaktion

Owingen (ots) – Ohne den vorgeschriebenen Mundschutz, dafür eine Zigarette rauchend hat ein 23-jähriger Mann versucht in Owingen in den Bus zu steigen. Daraufhin wurde er vom Busfahrer angesprochen. In der Folge kam es zum Streitgespräch und einer Rangelei.

Dem hinzukommenden Kontrolleur schlug der Tatverdächtige dann mehrmals auf die Brust. Der alkoholisierte und offensichtlich unter Drogeneinfluss stehende Mann konnte durch den Busfahrer fixiert und an die Polizei übergeben werden.