Turnerinnen des TV Spaichingen bei Gaumeisterschaften erfolgreich

Die Jüngsten beim TV zusammen mit Trainerinnen.
Die Jüngsten beim TV zusammen mit Trainerinnen. (Bild: TV Spaichingen)

WOCHENBLATT
WOCHENBLATT

Bei den Gaumeisterschaften am 25. Juni in der heimischen Schillerschulturnhalle hatte der veranstaltende TV Spaichingen über 300 Turnerinnen aus dem ganzen Turngau zu Gast.

Am Ende gab es stolze Siegerinnen, Podestplätze, aber auch enttäuschte Teilnehmerinnen beim TV.

Gerade bei den Jüngsten, in der Altersklasse der 7 bis 9-jährigen Mädchen sammelten einige Turnerinnen ihre ersten Wettkampferfahrungen. Und so schlugen sich Lara-Sophie Girschik, Mia Holzmann, Pia Honer, Jasmin Schändlinger und Jana Wiens mit einem 12. Rang achtbar.

Mehr Erfahrung hatten in derselben Altersklasse Hannah Bühler, Liora Ifrim, Ida Kaufmann und Liana Schaller. Sie verfehlten mit guten 163,35 Punkten das Podest nur knapp und wurden vierte.

Bei den 10 bis 11-jährigen erreichten Charlotte Hauser, Melina Honer, Alissa Korolev, Leona Stehle den 5. Platz und verfehlten damit knapp die Qualifikation für das Bezirksfinale.

Ebenfalls einen 5. Platz erreichten Lysann Büchle, Lenja Haller, Lina-Marie Kehrle, Romy Nickmann und Jule Stoffel, womit die Quali knapp verpasst wurde.

In der Leistungsklasse 2 startete der TV mit zwei Teams, die am Ende den 5. und 6. Platz für sich erringen konnten.

Damit konnten sich aber weder Addison Berner, Anita Grimm und Nele Honer noch Emilie  und Leila Fiehn, Maja Innocente und Simona Kim Keller qualifizieren.

Besser lief es in der offenen Klasse, obwohl der TV Spaichingen hier mit nur 3 Turnerinnen antreten konnte. Damit zählte jede Übung und es waren keine Streichergebnisse möglich. Umso bemerkenswerter war der 3. Platz für Patrizia Eckstein, Johanna Mey und Jana Stefan. Die Mädchen brillierten und haben sich damit die Qualifikation absolut verdient.

In der Leistungsklasse 1 ließen die Ligaturnerinnen aus der Primstadt nichts anbrennen und erturnten sich souverän den ersten Platz und damit ebenfalls die Qualifikation für das Bezirksfinale im Herbst.

(Pressemitteilung: Turnverein Spaichingen 1863 e.V.)