Spendenaufruf für letzte Rettung: Dreijähriger aus Radolfzell unheilbar an Krebs erkrankt

Leonida-Eliseo: Ein Kämpfer, der Unterstützung braucht.
Leonida-Eliseo: Ein Kämpfer, der Unterstützung braucht. (Bildquelle: Gofundme)

Der kleine Leonida-Eliseo ist ein wahrer Kämpfer. Mit seinen drei Jahren hat er bereits eine erschreckende Krankheitsgeschichte hinter sich. Nun soll eine Gentherapie in Italien sein junges Dasein endlich wieder lebenswert machen.

Nur eineinhalb Jahre nach seiner Geburt begann der Horror: Im Sommer 2022 wurde Leonida-Eliseo mit Krankheitssymptomen in eine Klinik eingeliefert. Was dort diagnostiziert wurde, stellte das Leben der Familie Commercio aus Radolfzell völlig auf den Kopf: Der kleine Mann hat Krebs.

Heute ist Leonida-Eliseo drei Jahre alt und hat die Hälfte seines Lebens mit mehreren Chemotherapien und Bestrahlungen verbracht – trotzdem ist keine Besserung in Sicht. Doch die Familie des Kleinen gibt die Hoffnung nicht auf, recherchierte und wurde so auf eine Klinik in Rom aufmerksam. Hier besteht die Chance auf eine spezielle Gentherapie.

Therapie muss selbst bezahlt werden

„Da diese Kosten von der zuständigen Krankenkasse nicht übernommen werden, wird der Familie Commercio ein weiteres Mal finanziell sehr viel abverlangt. Bis heute ist nicht klar, wie die Familie sich das leisten kann“, lautet es im Spendenaufruf auf GoFundMe, den Familienfreund Helge Lesner aus Stockach erstellt hat.

50.000€ sollen nun mit dieser Aktion zusammenkommen, damit für den kleinen Bub die Gentherapie und damit die Chance auf Heilung ermöglicht werden kann. Die Hälfte des Betrags ist beinahe erreicht. „Wir als Freunde, Kollegen und Wegbegleiter wollen nichts unversucht lassen, um die Familie für die eventuelle letzte Chance der Heilung zu unterstützen. Bitte spendet, um dem kleinen Leonida-Eliseo eine Chance auf das Leben zu geben.“

Wer den kleinen, aber bärenstarken Mann und seine Familie unterstützen möchte, findet die Spendenaktion bei GoFundMe. Zusammen kann Großes erreicht werden.

(Quelle: GoFundMe)