Martin Gerster MdB zur Förderung der Festivals im Landkreis Biberach

Martin Gerster MdB zur Förderung der Festivals im Landkreis Biberach
Für die diesjährige Festivalsaison erhalten Festivalveranstalter jeweils bis zu 50.000 Euro. Insgesamt werden 141 Festivals aus allen 16 Bundesländern damit gefördert. „Dafür haben wir den Festivalförderfonds in diesem Jahr mit insgesamt 5 Mio. Euro unterlegt“, so Martin Gerster MdB. (Bild: Maximilian König)

WOCHENBLATT

„Mit dem Festivalförderfonds hat die Ampel das erste bundesweite Förderprogramm für Populärmusikfestivals eingeführt. Damit wollen wir Musikfestivals bei ihrer kulturpolitisch bedeutsamen Arbeit unterstützen, die künstlerische Vielfalt erhalten und wichtige soziokulturelle Aspekte fördern. Gleich zwei Musikfestivals im Landkreis Biberach erhalten dieses Jahr aus dem Festivalförderfonds Mittel des Bundes“, freut sich der Biberacher Bundestagsabgeordnete und Mitglied des Haushaltsausschusses Martin Gerster.

Das FreeFlow Festival findet seit 2018 in Biberach auf dem Gigelberg statt und zeichnet sich durch seinen besonderen Fokus auf Nachhaltigkeit, kulturelle Vielfalt und Inklusion aus. Bereits zum 28. Mal veranstaltet die KLjB (Katholische Landjugendbewegung) Altheim das Altheim Open Air in diesem Jahr und hat mit ihm ein über die Region hinaus bekanntes Festival etabliert.

Der Festivalförderfonds richtet sich vor allem an kleine und mittlere Musikfestivals. Antragsberechtigt waren Ende 2023 Festivals der populären Musik, des Jazz sowie Umsonst-und-draußen-Musikfestivals, eine unabhängige Jury hat über die Förderung entschieden. Die Initiative Musik setzt den Festivalförderfonds um. Für die diesjährige Festivalsaison erhalten Festivalveranstalter jeweils bis zu 50.000 Euro. Insgesamt werden 141 Festivals aus allen 16 Bundesländern damit gefördert. „Dafür haben wir den Festivalförderfonds in diesem Jahr mit insgesamt 5 Mio. Euro unterlegt“, so Gerster abschließend.

(Pressemitteilung: Martin Gerster MdB)

Lesen Sie auch:

Dr. Anja Reinalter MdB zur Förderung der Festivals im Landkreis Biberach