Radfahrer abgedrängt – Polizei sucht Zeugen

Radfahrer abgedrängt – Polizei sucht Zeugen
Radfahrer wurde leicht verletzt in ein nächstgelegenes Krankenhaus gebracht. (Bild: Ingo Kramarek)
WOCHENBLATT
Redaktion

Bad Saulgau (ots) – Am Mittwochmorgen gegen 6.15 Uhr kam es auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Schwarzach und Bad Saulgau zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein Fahrradfahrer verletzte. Der 31-Jährige fuhr mit seinem Zweirad auf dem Mühlweg in Richtung Bad Saulgau, als er von einem unbekannten Pkw-Fahrer überholt wurde.

Wegen des geringen Seitenabstands kam der Radfahrer nach rechts von der Straße ab, touchierte einen Baum und stürzte. Zu einer Berührung zwischen Fahrrad und Auto kam es nicht. Der 31-Jährige wurde leicht verletzt mit dem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gefahren. Die Polizei Bad Saulgau bittet Personen, die sachdienliche Hinweise zum Verursacher oder zum Unfallhergang geben können, sich unter Tel.: 07581/482-0 zu melden.