ProKeeper Akademie veranstaltet digitalen Live-Event am 25. November

ProKeeper Akademie veranstaltet digitalen Live-Event am 25. November
Gehen aufgrund der derzeitigen Lage digital neue Wege: Hubert und Thomas Deutsch (von links). (Bild: ProKa)

Riedlingen (tmy) – Die ProKeeper Akademie aus Riedlingen an der Donau, die sich die ganzheitliche Torhüter-Ausbildung auf die Fahnen geschrieben hat, geht in Zeiten des „Lockdown Light“ ebenfalls neue Wege. Denn die beiden Geschäftsführer Thomas und Hubert Deutsch veranstalten am Mittwoch, 25. November, einen digitalen Live-Event.

Dieser beginnt um 18.30 Uhr und trägt den Titel „Zwischen den Pfosten – Verantwortung übernehmen!“, für den man sich noch bis einschließlich Sonntag, 22. November, anmelden kann. Der Event dauert 45 Minuten plus Nachspielzeit, in der Fragen beantwortet werden. Als Gesprächspartner steht darüber hinaus Schiedsrichter-Legende Urs Meier zur Verfügung.

Die Meinung des ehemaligen Top-Referees aus der Schweiz ist heutzutage nicht nur auf Vorträgen gefragt, sondern in mehreren TV-Formaten sehr geschätzt – und das europaweit. Die Teilnehmer können sich bequem von Zuhause aus einloggen oder von überall dort, wo sie einen Internetanschluss haben, über die Plattform „Zoom“ zum Live-Event dazu schalten.

„Nachdem wir den Trainingsbetrieb aufgrund der aktuell geltenden Corona-Bestimmungen einstellen und die Torwarttrainerausbildung absagen mussten, haben wir uns entschlossen, einen digitalen Live-Event zum Thema Führungskompetenzen zu veranstalten“, erklärt Thomas Deutsch gegenüber „Wochenblatt News“.

Eine Anmeldung ist mit dem Betreff „Digitales ProKA Live-Event mit Urs Meier“ bis Sonntag, 22. November per E-Mail an info@prokeeper-akademie.de möglich. Die Plätze sind begrenzt.