Kunstausstellung in der Rathaus-Galerie in Konstanz: SUBJEKT

Kunstausstellung in der Rathaus-Galerie in Konstanz: SUBJEKT
Ab dem 17.05.2021 kann in Konstanz die Ausstellung "SUBJEKT" besucht werden. (Bild: Birgit Brandys)
WOCHENBLATT
Redaktion

Konstanz – SUBJEKT: Unter diesem Titel beginnt die Eröffnung  am 17. Mai um 19 Uhr in der Rathaus-Galerie in Konstanz, die Ausstellung der Stockacher Künstlerin Birgit Brandys, zu der sie herzlich einlädt.

Zu sehen sind in der Vorhalle zum Ratssaal großformatige Exponate in Acryl auf Leinwand. In diesen Arbeiten setze sie sich  mit den Menschen auseinander. Der Gegenstand der Kunst entspricht bei Birgit Brandys  ihrem subjektiven Ausdruck. Es handelt sich in erster Linie um eine bildnerische Wirklichkeit. Die Künstlerin liebt die Improvisation, das sponatane Malen, jedoch bevorzugt sie das Reale, in einer lebendigen, freien, dem Zeitgeist entsprechende Umsetzung.

Der dynamische Pinselduktus. Ein Malstil, der sich durch jahrzehnte lange Erfahrung und das ständige Experimentieren der Farbwirkung entwickelt hat. sie zeigen oft unfertige Akzente und Details, Brandys  ihrem subjektiven Ausdruck. Es handelt sich in erster Linie um eine bildnerische Wirklichkeit. Die Künstlerin liebt die Improvisation, das sponatane Malen, jedoch bevorzugt sie das Reale, in einer lebendigen, freien, dem Zeitgeist entsprechende Umsetzung. Der die sie bewusst stehen lässt um den Schaffensprozess für den Betrachter sichtbar zu machen.

Besonders Freude bereitet ihr das Malen von Menschen und die künstlerische Umsetzung der Persönlichkeiten und Stimmungen. Durch pastosen Farbauftrag oder auch Lasuren entsteht eine Tiefe und Dreidimensionalität. Die Entstehung eines Bildes ist ein Prozess mit viel Eigendynamik. Die expressive Farbigkeit, aber auch monochrome Farben, in denen die Werke gehalten sind, stehen für verbildlichte Emotionen. Brandys trifft mit ihren Werken wohl den Geschmack, den Zeitgeist und ein ästhetisches Bedürfnis, denn ihre Arbeiten sind brillant und ausdrucksstark, in Größe und Intensität.

Die Menschenbilder sind nur ein Auszug aus Brandys künstlerischem Schaffen, das bekanntlich von großformatigen Portraits dominiert wird. Viele Ausstellungen in den letzten Jahren unterstreichen den anhaltenden Erfolg der Künstlerin.

Weitere Informationen gibt es unter www.birgit-brandys.de

Eröffnung: 17.05.22 um 19 Uhr, Rathaus-Galerie Konstanz, Kanzleistr. 15 in der Vorhalle zum Ratssaal

  • Ausstellungsdauer: 17.05. bis 19.06.22
  • Öffnungszeiten: Mo-Fr 8-17 Uhr
  • Begrüßung: Herr Claus-Dieter Hirt

(Pressemitteilung: Birgit Brandys)