iPads für Schulen in Haisterkirch und Reute

iPads für Schulen in Haisterkirch und Reute
Bürgermeister Matthias Henne und die Erste Beigeordnete Monika Ludy freuen sich, dass das große Projekt der Digitalisierung an den Waldseer Schulen immer mehr Fahrt aufnimmt und dass die Umsetzung immer größere Fortschritte macht. (Bild: sv)
WOCHENBLATT
Redaktion

Bad Waldsee (sv) – Insgesamt 36 fertig eingerichtete iPads haben die Grundschulen in Haisterkirch und Reute erhalten. Elf Geräte gingen an die Abt-Hermann-Vogler-Schule (Haisterkirch) und 25 Geräte an die Durlesbachschule (Reute). Beschafft wurden sie über die pauschale Förderung aus dem Finanzausgleich des Landes zur Förderung der Digitalisierung an Schulen.

Bürgermeister Matthias Henne und die Erste Beigeordnete Monika Ludy freuen sich, dass das große Projekt der Digitalisierung an den Waldseer Schulen immer mehr Fahrt aufnimmt und dass die Umsetzung immer größere Fortschritte macht. Daneben haben die Schulen bereits iPads für das Homeschooling aus dem Förderprogramm der „Sofortausstattung“ erhalten.

(Pressemitteilung: sv/Stadt Bad Waldsee)