Feuerwehr mit Drehleiter in Wasserburg im Einsatz

Feuerwehr mit Drehleiter in Wasserburg im Einsatz
Mit einer Drehleiter musste eine Person in Wasserburg gerettet werden. (Bild: Feuerwehr Lindau)
WOCHENBLATT
Redaktion

Vergangene Nacht, um 03:37 Uhr forderte der Rettungsdienst die Drehleiter in die Nachbargemeinde nach Wasserburg an.

Ein bereits durch den Rettungsdienst versorgter Patient musste aus einem Wohnhaus mit der Drehleiter schonend zum Rettungswagen verbracht werden. Nach etwa dreißig Minuten konnte die Person, bei der ein medizinischer Notfall vorgelegen hatte, an den Rettungsdienst übergeben werden.

Gegen halb fünf konnte die Nachtruhe der ehrenamtlichen Kräfte des Löschzugs West fortgesetzt werden.

(Pressemitteilung: Feuerwehr Lindau)