Familienunternehmen LMT Laser Micro Technik verfestigt sich in Tuttlingen

Familienunternehmen LMT Laser Micro Technik verfestigt sich in Tuttlingen
Von links: Geschäftsführerin Nina Balzer, Wirtschaftsförderer Martin Wycisk, Erster Bürgermeister Emil Buschle, Geschäftsführer Uwe Balzer (Bild: Stadt Tuttlingen)
WOCHENBLATT
Redaktion

Tuttlingen – Erster Bürgermeister Emil Buschle und Wirtschaftsförderer Martin Wycisk informierten sich im Rahmen eines Betriebsbesuches bei der Firma LMT über die Firmenaktivitäten, die Produktpalette und besichtigten dabei auch den neuen Erweiterungsbau.

Die Firma LMT ist rund um die Lasertechnik im Bereich laserschneiden und schweißen, als auch in der Frästechnik tätig. Mit dem Neubau in der Dornierstraße ist ein deutliches Bekenntnis zum Standort Tuttlingen abgegeben worden.

Neben dem Geschäftsführer, Herrn Uwe Balzer, tritt nun auch, neben Ehefrau Claudia Balzer und Sohn Nicolai, ebenfalls noch Nina Balzer, Tochter des Geschäftsführers, mit in das Unternehmen mit ein. Emil Buschle und Martin Wycisk hoffen, dass nicht nur die weitere Entwicklung des Unternehmens am Standort Tuttlingen, sondern auch die familieninterne Nachfolgeregelung den Weg in eine erfolgreiche Zukunft des Unternehmens bereiten.

(Pressemitteilung: Stadt Tuttlingen)