EVR-Vorverkauf verzögert sich

EVR-Vorverkauf verzögert sich
Vorverkauf verzögert sich bis zur Wochenmitte. (Bild: Peggy und Marco Lachmann-Anke)
WOCHENBLATT
Redaktion

Ravensburg – Der EV Ravensburg trifft an diesem Freitag (23. Oktober) um 20 Uhr im Spitzenspiel der Regionalliga Südwest auf den EHC Zweibrücken, den letztjährigen Hauptrundenersten.

Da der EVR den Sitzplan in der Eissporthalle auf neue Gegebenheiten anpassen muss, wird sich der Vorverkauf über das Portal „reservix“ bis zur Wochenmitte verzögern.