Zum 10. Mal in Folge Chefarzt der Medizinischen Klinik Biberach besonders ausgezeichnet

Chefarzt der Medizinischen Klinik Biberach besonders ausgezeichnet
Prof. Dr. med. Christian von Tirpitz, Chefarzt der Medizinischen Klinik der Sana Kliniken Landkreis Biberach. (Bild: Sana Kliniken Landkreis Biberach GmbH)
WOCHENBLATT
Redaktion

Biberach – Seit beinahe drei Jahrzehnten veröffentlicht das Nachrichtenmagazin FOCUS die Top-Mediziner Deutschlands in einer jährlich erscheinenden Ärzteliste und gilt damit als wichtiger Wegweiser für Patienten. Nun wurde die aktuelle Liste für das Jahr 2022 veröffentlicht.

Zum zehnten Mal dabei ist der Chefarzt der Medizinischen Klinik am Biberacher Sana Klinikum, Prof. Dr. Christian von Tirpitz, der damit erneut als einer der führenden Spezialisten im Fachbereich Gastroenterologie gilt.

Im Auftrag des FOCUS ermittelt das unabhängige Rechercheinstitut „Munich Inquire Media“ für die jährlich erscheinende Ärzteliste die besten Mediziner Deutschlands, mit dem Ziel, Patienten bei der Auswahl des richtigen Arztes zu unterstützen. Dafür werden niedergelassene Fachärzte befragt, wohin sie ihre Patienten schicken und klinische Mediziner, welche Kollegen sie uneingeschränkt empfehlen. Auch Informationen zur Anzahl der Publikationen, zur Qualifikation, zu durchgeführten Studien und zum Behandlungsspektrum der Mediziner werden dabei erfasst. Weitere Daten werden in Zusammenarbeit mit Patientenverbänden, regionalen Selbsthilfegruppen und Fachkongressen durch entsprechende Befragungen erhoben. Die aktuelle FOCUS-Ärzteliste hat nun erneut bestätigt, dass die Sana Kliniken Landkreis Biberach im Bereich der Gastroenterologie zu den führenden Adressen in Deutschland zählen.

Bereits zum zehnten Mal ist Prof. Dr. Christian von Tirpitz als einer der Top-Mediziner im Bereich Gastroenterologie vom FOCUS ausgezeichnet und in diesem Jahr auch auf der neu erschienenen Ärzteliste des Stern-Magazins gelistet. Mit seinen Spezialgebieten, der gastroenterologischen Endoskopie und der Behandlung von Patienten mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen, ist der Chefarzt und stellvertretende Leiter des zertifizierten Darmzentrums im Sana Klinikum Biberach bis weit über die Grenzen des Landkreises hinaus bei Patienten und Kollegen bekannt und für seine Arbeit geschätzt. Dabei zählt neben der ausgezeichneten Behandlungsqualität und einer hohen Patientenzufriedenheit auch die langjährige Expertise des Mediziners bei komplexen Krankheitsbildern mit Schwerpunkt Magen und Darm. Im Rahmen seiner MVZ-Sprechstunde bietet Prof. von Tirpitz auch für ambulante Patienten ein breites Spektrum an diagnostischen und therapeutischen Leistungen. „Hier im Haus bieten wir modernste Verfahren mit qualitativ hochwertigem endoskopischem Equipment, um exakte Diagnosen zu ermöglichen und passgenaue, individuelle Therapien zu realisieren“, so von Tirpitz. „Diese erneute Auszeichnung gilt daher allen beteiligten Mitarbeitern und dem gesamten Team der Gastroenterologie.“

Weiterführende Informationen erhalten Sie online unter www.sana.de/biberach

(Pressemitteilung: Sana Kliniken Landkreis Biberach GmbH)