Biberacher Designerin kreiert Etikett für Schützen-Gin

Biberacher Designerin kreiert Etikett für Schützen-Gin
Die Biberacher Designerin Lisa Fürst illustrierte das Etikett der Schützenedition 2022 des Biberacher Gins „Beaver's Crown“ und wurde von Round Table Biberach dafür mit 1.000 Euro Spendengeld für gemeinnützige Projekte belohnt. Im Foto von links: Round-Table-Präsident Paul Lahode, Designerin Lisa Fürst und Andreas Giesa, (Bild: Round Table Biberach)
WOCHENBLATT
Redaktion

Biberach – Die Illustration der Designerin Lisa Fürst ziert die diesjährige Schützenedition des Biberacher Nonprofit-Gins „Beaver’s Crown“. Mit ihrem Entwurf gewann sie den von Round Table  ausgelobten und mit 1.000 Euro Spendengeld dotierten Design-Wettbewerb. Ihre Illustration zeigt einen fröhlichen und detailverliebten Stadtplan der Biberacher „Schützenzone“.

„Neben der mit viel Liebe zum Detail illustrierten Verbundenheit zu unserem Schützenfest, war es insbesondere die farbenfrohe und fröhliche Gestaltung, welche die schönste Zeit im Biberacher Kalenderjahr so wunderbar treffend wiedergibt, die uns für Lisas Entwurf begeistert hat“, erläutert Round-Table-Präsident Paul Lahode, warum Lisa Fürsts Illustration unter den zahlreichen Einsendungen weiterer Biberacher Künstler ausgewählt wurde.

Gewonnen hat nicht nur Lisa Fürst und ihre Illustration, sondern auch in diesem Projekt der Biberacher Tabler wieder der gute Zweck: Die im Design-Wettbewerb ausgelobten 1.000 Euro Spendengeld gehen an das Projekt „DRK Glücksmomente“. Dieses ermöglicht unheilbar kranken Menschen jeden Alters einen letzten Herzenswunsch, welchen diese sich aus eigener Kraft nicht mehr ermöglichen können.

“Weil gerade diese Glücksmomente den Menschen helfen und ihnen die nötige Kraft geben können, um in dieser schweren Zeit zu bestehen“, beschreibt die Designerin ihre Motivation für die Wahl ihres Spendenprojekts.

Mit dem Biberacher Nonprofit-Gin „Beaver’s Crown“ generieren die Tabler seit mittlerweile fast zwei Jahren Gelder für gemeinnützige Projekte in der Region. Alle Erträge des Gins werden ausnahmslos gespendet. Vor wenigen Wochen erst haben sie dank der Erlöse aus ihrer „Help for Ukraine“-Edition fast 10.000 Euro an den „Freunde helfen“-Konvoi gespendet.

Die Schützenedition 2022 des Nonprofit Gins ist unter www.beaverscrown.de oder im Biberacher Einzelhandel erhältlich.

Einblicke in Lisa Fürsts Arbeit finden Sie unter www.atelierbc.de oder auf Instagram   @lisafuerstatelierbc

(Pressemitteilung: Round Table Biberach)