Virtueller Rundgang durch die Stadtbücherei Biberach

Virtueller Rundgang durch die Stadtbücherei Biberach
Bibliothekarin Annette Fülle stellt in einem virtuellen Rundgang vor allem die Onlineangebote und Services der Stadtbücherei vor (Bild: Stadtverwaltung Biberach)

WOCHENBLATT
Redaktion

Die Biberacher Stadtbücherei bietet am Dienstag, 13. Dezember, um 16.30 Uhr für alle Interessierten eine kostenlose Onlineführung an. Bibliothekarin Annette Fülle gibt in einem virtuellen Rundgang einen Überblick vor allem über die Onlineangebote und Services der Stadtbücherei.

Vorgestellt werden die digitalen Nutzungsmöglichkeiten „MIZ24“, darunter die Onlinebibliothek „Overdrive“, das Filmangebot „filmfriend“ und das digitale Zeitungs- und Zeitschriftenangebot „pressreader“. „Mit MIZ24 bietet die Stadtbücherei ein großes Angebot an digitaler Unterhaltung und Information – nicht nur für die Freizeit, sondern auch für die Wissensbildung“, sagt Fülle.

Die Veranstaltung wird online über Zoom durchgeführt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Die Zugangsdaten finden Sie hier.

(Pressemitteilung: Stadtverwaltung Biberach)