Skispaß in Vorarlberg: Es gibt schon offene Lifte

Skifahren fast vor der Haustür: In Vorarlberg öffnen am Wochenende bereits einige Lifte.
Skifahren fast vor der Haustür: In Vorarlberg öffnen am Wochenende bereits einige Lifte. (Bild: Adie Bush/Image Source)

In Vorarlberg ist Skifahren seit über 110 Jahren daheim. Das zweitkleinste Bundesland von Österreich ist bekannt für viel Naturschnee. Ski- und Snowboardfans dürfen sich freuen, denn die ersten Lifte laufen am Wochenende an.

Das Skigebiet Silvretta Montafon bietet die längste Talabfahrt Vorarlbergs und zählt zu den sportlichsten Skigebieten Österreichs. Am Wochenende 24. bis 26. November startet die Wintersaison. Am Freitag sind geöffnet: Grasjoch, Hochalpila und Freda Bahn. Am Samstag und Sonntag kommen Valisera, Madrisella und Sonnen-Bahn dazu.

Bei den Gargellner Bergbahnen geht`s am Wochenende (Samstag/Sonntag) ebenfalls schon rund. Los geht`s ab 8.30 Uhr. Gargellen ist mit 1.423 m übrigens der höchstgelegene Wintersportort im Montafon. 

(Quelle: Vorarlberg Tourismus GmbH)

Lesen Sie auch: Skifahren in Österreich wird deutlich teurer