Trotz Weihnachtsmarkt-Absage: Viele Geschäfte öffnen am Freitag bis 20 Uhr

Trotz Weihnachtsmarkt-Absage: Viele Geschäfte öffnen am Freitag bis 20 Uhr
Die Bodensee-Weihnacht musste zwar abgesagt werden, dennoch haben viele Häfler Läden am Freitag länger geöffnet. (Bild: Stadtmarketing Friedrichshafen)
WOCHENBLATT
Redaktion

Friedrichshafen (wb/dab) – Zum Auftakt des ersten Advent-Wochenendes schenken über 40 Geschäfte abends mehr Zeit für den Einkauf von Weihnachtsgeschenken und öffnen bis 20 Uhr.

Die Ladeneingänge dieser Geschäfte werden zwischen 16 und 20 Uhr extra mit Licht angeleuchtet, teilt das Häfler Stadtmarketing mit. So ist auf den ersten Blick erkennbar, welches Geschäft an diesem Abend länger offen ist. Zusammen mit der Weihnachtsbeleuchtung ergibt sich so eine stimmungsvolle Atmosphäre.

Auch wenn der Häfler Weihnachtsmarkt abgesagt ist, können sich die Innenstadtbesucher so über einen gemütlichen und entspannten Shoppingabend freuen.

Für den Besuch in den Geschäften gelten die jeweiligen aktuellen Regeln der Corona-Verordnung des Landes.

Eine Übersicht über die Geschäfte, die am 26. November bis 20 Uhr geöffnet sind, gibt es unter: https://www.stadtforum-friedrichshafen.de/post/einkaufen-im-lichterglanz