Strand- und Freibad – 500 weitere Saisonkarten: Ausgabe der Berechtigungsscheine verlief reibungslos

Strand- und Freibad – 500 weitere Saisonkarten: Ausgabe der Berechtigungsscheine verlief reibungslos
Bürgermeister Matthias Henne schaute bei der Ausgabestelle vorbei und bedankte sich bei den Mitarbeitern für ihr Engagement am Samstagvormittag. (Bild: Brigitte Göppel)
WOCHENBLATT
Redaktion

Bad Waldsee – Wie am Schnürchen ist die Ausgabe für die Berechtigungsscheine zum Kauf von Saisonkarten für das Strand- und Freibad am vergangenen Samstag im Haus am Stadtsee gelaufen. Innerhalb von etwa 15 Minuten nach Öffnung der fünf Ausgabestellen waren rund 400 Berechtigungsscheine verteilt.

Wer einen solchen erhielt, bekam an der Kasse des Strand- und Freibads die Saisonkarte.

In einem ersten Schritt waren 1500 Saisonkarten ausgegeben worden. Nachdem es nun Lockerungen der Corona-Einschränkungen gab und nun insgesamt 3000 Besucher gleichzeitig das Bad besuchen können, konnte die Stadt nochmals 500 weitere Karten anbieten. Rund 90 waren am Samstagvormittag noch übrig, sind aber mittlerweile ebenfalls vergeben.

Bürgermeister Matthias Henne schaute bei der Ausgabestelle vorbei und bedankte sich bei den Mitarbeitern für ihr Engagement am Samstagvormittag. Natürlich freute er sich sehr darüber, dass die Ausgabe der Scheine so reibungslos und schnell vonstatten ging.

(Pressemitteilung: Stadt Bad Waldsee/Brigitte Göppel)