Stadtwerke sind „herausragende Regionalversorger“

Stadtwerke sind „herausragende Regionalversorger“
Die Stadtwerke Sigmaringen mit dem Siegel des „herausragenden Regionalversorger 2020/21“ ausgezeichnet. (Bild: Stadtwerke Sigmaringen)
WOCHENBLATT
Redaktion

Sigmaringen – Erneut wurden die Stadtwerke Sigmaringen mit dem Siegel des „herausragenden Regionalversorger 2020/21“ in den Bereichen Strom und Gas ausgezeichnet.

Am Prozess zur Erlangung dieser Auszeichnung nahmen die Stadtwerke im vergangenen Jahr zum ersten Mal teil und konnten bereits bei der erstmaligen Teilnahme das Siegel erhalten.

Für die Zertifizierung ist der Audit der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) verantwortlich, welche seit 2014 Untersuchungen zum nationalen Energieangebot durchführt.

Die erfolgreiche Auszeichnung spiegelt die Leistungen der Stadtwerke in den Bereichen Kundenservice, Internetauftritt, Tarifoptionen, Nachhaltigkeit sowie regionales Engagement wider.

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung, da uns die Kundenzufriedenheit besonders wichtig ist,“ erläutert Vertriebsleiter Manfred Henselmann und fügt hinzu: „Wir bieten unseren Kunden attraktive Produkte, das sich neben dem Preis durch persönliche Beratung und Investitionen in erneuerbare Energien und in die Region auszeichnen.“

Des Weiteren ist die erneute Zertifizierung ein Nachweis dafür, dass die Stadtwerke eine qualitative und kontinuierliche Arbeit nah am Kunden leisten.