Ab auf's Rad! Sigmaringen schwingt sich wieder aufs Rad: Vom 20. Juni bis 10. Juli ist STADTRADELN angesagt!

Sigmaringen schwingt sich wieder aufs Rad: Vom 20. Juni bis 10. Juli ist STADTRADELN angesagt!
In Sigmaringen beginnt das Stadtradeln wieder. (Bild: Stadt Sigmaringen)
WOCHENBLATT
Redaktion

Sigmaringen – Bereits zum fünften Mal heißt es in Sigmaringen rauf auf den Sattel und ran an die Pedale! Vom 20. Juni bis 10. Juli können Einzelpersonen und Teams beim STADTRADELN wieder in den Wettbewerb treten, um im Zeitraum von drei Wochen möglichst viele Kilometer mit dem Rad zurückzulegen. Arbeits- oder Schulweg, die Einkaufsfahrt, als Freizeitbeschäftigung oder als Leistungssport – jeder Kilometer, der mit dem Rad oder E-Bike anstelle des Autos zurückgelegt wird, trägt dazu bei, klimawirksame CO2-Emissionen zu vermeiden und leistet zudem einen Beitrag für die eigene Gesundheit und Fitness.

„Ich rufe alle Bürgerinnen und Bürger, Schulen, den Gemeinderat, unsere örtlichen Unternehmen, Institutionen und Vereine auf, sich wieder am STADTRADELN zu beteiligen. Gemeinsam knacken wir den Rekord aus dem vergangenen Jahr!“, freut sich der radbegeisterte Bürgermeister Dr. Marcus Ehm auf den Startschuss. Im Jahr 2021 konnten 924 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit einer Leistung von 183.953 zurückgelegten Kilometern das bislang beste Ergebnis für Sigmaringen einfahren.

Mitmachen ist einfach – und so geht´s:

Mitmachen kann, wer in Sigmaringen wohnt, arbeitet, zur Schule geht oder Mitglied in einem Verein ist. Die Registrierung und Erfassung der zurückgelegten Kilometer erfolgt mit wenigen Klicks online unter www.stadtradeln.de/sigmaringen. Die Teilnahme am STADTRADELN ist kostenlos. Für die fleißigsten Radler gibt es wieder tolle Preise zu gewinnen.

Die Stadtverwaltung Sigmaringen wünscht gute Fahrt!

Bei Rückfragen zum STADTRADELN steht Dagmar Haug gerne zur Verfügung: haug@sigmaringen.de  oder Tel. (07571) 106-309.

(Pressemitteilung: Stadt Sigmaringen)