„2 Räder für alle“ – Eine Aktion zum Stadtradeln in Tuttlingen

„2 Räder für alle“ – unter dieser Überschrift steht die Spendenaktion, die im Vorfeld des Stadtradelns organisiert wird.
„2 Räder für alle“ – unter dieser Überschrift steht die Spendenaktion, die im Vorfeld des Stadtradelns organisiert wird. (Bild: Stadt Tuttlingen)

WOCHENBLATT
WOCHENBLATT

Im Vorfeld des Stadtradelns startet in diesem Jahr eine besondere Aktion: Für Kinder und Jugendliche, die bislang kein Fahrrad haben, werden gebrauchte Räder gesucht. Ab 2. April werden die Spenden entgegengenommen.

Am 24. Juni startet wieder das Stadtradeln. Und jeder, der teilnehmen will, soll auch teilnehmen können. Am fehlenden Fahrrad soll es nicht scheitern. Deshalb startet das Stadtradeln-Team Tuttlingen die Aktion „2 Räder für alle“ und sucht funktionstüchtige Räder für Kinder und Jugendliche, die kein Fahrrad besitzen. Gesucht werden Räder aller Größen, vor allem der Größen 24‘‘ bis 28‘‘.

„Fahrradfahren heißt, sich ein Stück Freiheit zu erschließen“, so der städtische Radbeauftragte Oliver Bock. „Und gleichzeitig gibt es viele Kinder und Jugendliche, denen dies aus rein finanziellen Gründen verwehrt ist. Das wollen wir ändern.“ Schließlich sei das Stadtradeln mehr als nur ein sportlicher Wettkampf.

„2 Räder für alle“ ist eine gemeinsame Aktion der Stadt Tuttlingen und von Tuttilla Abenteuerland, unterstützt wird sie von Zweirad Nerz. Die gespendeten Räder werden zwar noch aufbereitet, allerdings können dabei nur kleinere Arbeiten erledigt werden. Deshalb werden auch nur Fahrräder angenommen, die funktionstüchtig sind. Die Fahrradspenden können vom 2. April bis 29. Mai an folgenden Stellen abgegeben werden:

  • JUKUZ – Jugendkulturzentrum, Möhringer Straße 8 : Montags 16 – 18 Uhr
  • Zweirad-Center Nerz, Ludwigstaler Str. 77 : Mittwochs 16 – 18 Uhr
  • Bauhof Tuttlingen, Ludwigstaler Straße 51 : Donnerstags 12 – 14 Uhr
  • Tuttilla Abenteuerland, Umläufle 3/1 : Freitags 16 – 17 Uhr

An den Feier- und Brückentagen 1., 9., 10. und 20. Mai findet keine Sammlung statt. Die Übergabe der gespendeten Fahrräder wird voraussichtlich zum Start des Stadtradelns am 24. Juni stattfinden.

(Pressemitteilung: Stadt Tuttlingen)