Straßensperrung erforderlich Fernwärme für Teile der Weinbergstraße in Ravensburg

Für die Baumaßnahme wird die Weinbergstraße in diesem Bereich auf einer Länge von rund 50 m bis voraussichtlich Ende März gesperrt.
Für die Baumaßnahme wird die Weinbergstraße in diesem Bereich auf einer Länge von rund 50 m bis voraussichtlich Ende März gesperrt. (Symbolbild: Irina Starikova // iStock / Getty Images Plus)

WOCHENBLATT
WOCHENBLATT

Am Dienstag, 23. Januar, geht der Ausbau des Fernwärmenetzes in der Ravensburger Weinbergstraße weiter: Die Technischen Werke Schussental (TWS) verlegen in der Weinbergstraße zwischen der Hausnummer 4 und der Einmündung zur Bachstraße Fernwärmeleitungen und erneuern die Wasser- und Stromleitungen.

Für die Baumaßnahme wird die Weinbergstraße in diesem Bereich auf einer Länge von rund 50 m bis voraussichtlich Ende März gesperrt. Aufgrund der sehr engen Platzverhältnisse ist auch der Zugang für Fußgänger von der Bachstraße in die Weinbergstraße nicht möglich.

Fußgänger erreichen den Bereich zwischen der Weinbergstraße 4 und dem Hirschgraben über die Kohlstraße bzw. den Hirschgraben. Die Zufahrt für die Anlieger erfolgt über die Kohlstraße. Die Einbahnstraßenregelung in der Weinbergstraße wird im Teilstück zwischen Hirschgraben und Bachstraße aufgehoben. Ebenfalls in der Kohlstraße zwischen Klosterstraße und Marienplatz.

„Wir treiben den Ausbau der Fernwärme zügig voran, damit wir die Abhängigkeit von importiertem Erdgas und Öl schnellstmöglich verringern können und der Umwelt klimaschädliche Treibhausgase ersparen“, sagt Sven Pfeiffer, vom Team Planung und Bau der TWS und ergänzt: „Wir kümmern uns im Vorfeld um Lösungen und arbeiten so zügig, sauber und leise wie möglich. Es ist uns wichtig, dass die Beeinträchtigungen für die Bürgerinnen und Bürger möglichst gering und kurz sind.“

Je nach Witterung plant die TWS Netz mit einer Bauzeit von rund zehn Wochen. Gibt es allerdings strengen Frost oder Neuschnee, müssen die beauftragten Bauunternehmen entsprechend pausieren.

(Pressemitteilung: TWS)