Regionale Energiewende Informationsveranstaltung am Solarpark Leutkirch- Diepoldshofen

Informationsveranstaltung am Solarpark Leutkirch- Diepoldshofen
Ab Juli nun übernimmt die LEW BürgerEnergie eG einen Teil des Solarparkes und bietet den Bürgern von Leutkirch und Umgebung eine finanzielle Beteiligung an diesem Park an. (Bild: LEW BürgerEnergie eG)

WOCHENBLATT

Seit Jahreswechsel ist die bisher größte Photovoltaik-Freiflächenanlage im Landkreis Ravensburg in Diepoldshofen-Weißenbauren am Netz und kann rund 4.500 Privathaushalte mit Ökostrom aus der Region versorgen.

Ab Juli nun übernimmt die LEW BürgerEnergie eG einen Teil des Solarparkes und bietet den Bürgern von Leutkirch und Umgebung eine finanzielle Beteiligung an diesem Park an. Die dezentrale und klimaneutrale Stromerzeugung vor Ort ist die Basis unserer künftigen Energieversorgung. Gemeinsam mehr erreichen! Engagieren Sie sich in der Energiegenossenschaft
LEW BürgerEnergie eG und tragen Sie zum Ausbau der erneuerbaren Energien bei.

Werden Sie Teil der Energiewende

In der LEW BürgerEnergie eG fördern Menschen aus der Region das Voranschreiten der Energiewende. Die Mitglieder der Energiegenossenschaft finanzieren regionale Projekte, die regenerative Energie produzieren. Gleichzeitig profitieren sie von den erwirtschafteten Erträgen der jeweiligen Anlagen. Das gilt auch für den neuen Solarparks in Diepoldshofen. Für ihn können ab 11. Juli 2024 Anteile in Form von Nachrangdarlehen gezeichnet werden, die jährlich verzinst werden.

Informieren Sie sich jetzt

Kommen Sie zu einer Informationsveranstaltung am 27. Juni Uhr ins BHD Bürgerhaus Diepoldshofen ein. Dort werden die Vertreter der LEW BürgerEnergie das Beteiligungsmodell mitsamt der damit verbundenen Chancen und Risiken vorstellen und auch die technischen Aspekte des Solarparks erläutern.

(Pressemitteilung: Stadt Leutkirch)