Das Auto bleibt stehen STADTRADELN in Bad Waldsee gestartet

STADTRADELN in Bad Waldsee gestartet
Klein und Groß können beim STADTRADELN mitmachen und Preise gewinnen (Bild: Klima-Bündnis)

WOCHENBLATT

Beim STADTRADELN geht es um nachhaltige Mobilität, Bewegung, Klimaschutz, Spaß am Fahrradfahren, Teamgeist und natürlich darum, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen.

Durch die vermiedenen CO2-Emissionen profitieren die Umwelt, das Klima und alle Bürger: weniger Verkehrsbelastung, weniger Abgase und weniger Lärm! Wer regelmäßig mit dem Fahrrad zur Arbeit oder zur Schule fährt, schützt nicht nur das Klima, sondern lebt auch gesünder, ist kreativer und fühlt sich besser.

Jetzt registrieren

Also, nichts wie los: Registrieren Sie sich unter www.stadtradeln.de/bad-waldsee oder laden Sie einfach die STADTRADELN-App herunter. Die gesammelten Kilometer können ganz einfach im Online-Radlerbereich auf www.stadtradeln.de oder über die STADTRADELN-App eingetragen werden. Kilometer-Nachtragungen sind bis sieben Tage nach Ende des Aktionszeitraums möglich.

Gefahrenstellen melden

Als aktiver Radfahrer sind Sie täglich auf unseren Straßen unterwegs. Falls Sie gefährliche Stellen kennen oder entdecken, freut sich die Stadt Bad Waldsee sich, wenn Sie diese mit den genauen Ortsangaben und der jeweiligen Gefahrensituation mitteilen. Auch andere Verbesserungsvorschläge oder Anregungen sind jederzeit willkommen.

Die Stadt wünscht allen Teilnehmern viel Spaß und allzeit gute Fahrt!

(Pressemitteilung: Stadt Bad Waldsee/ Brigitte Göppel)