Kinospaß unter freiem Himmel Open-Air-Kino zum dritten Mal in Hagnau am Bodensee

Open-Air-Kino zum dritten Mal in Hagnau am Bodensee
Zum dritten mal gibt es das Open-Air-Kino in Hagnau. (Bild: Tourist-Information Hagnau)

WOCHENBLATT

Vom 19. bis zum 28. Juli findet zum dritten Mal an der Badestelle in Hagnau das Hagnauer Seekino statt. Jeweils nach Einbruch der Dunkelheit gegen 21:30 Uhr erwartet die Gäste Kinospaß unter freiem Himmel.

Auf der 72 qm großen AirScreen Leinwand werden in diesem Jahr bis zu 10 Filmhighlights präsentiert. Über eine Woche lang können sich die Zuschauer vor traumhafter Seekulisse auf großartige Filmklassiker freuen. Ob für Erwachsene oder für die ganze Familie, es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Das diesjährige Programm beginnt mit dem packenden Thriller „Der Gesang der Flusskrebse“. Weiter geht es mit der charmanten Komödie „Chantal im Märchenland“ und der französischen Überraschungskomödie „Oh la la – Wer ahnt denn sowas?“. Mit dem Musikdrama „Back to Black“ erwartet die Zuschauer ein weiterer Höhepunkt. Für Lacher und nachdenkliche Momente sorgt die deutsche Komödie „1 Million Minuten“. Ein besonderes Highlight ist der Kultfilm „Mamma Mia! Here We Go Again“. Der

Familienfilm „Raus aus dem Teich“ begeistert Groß und Klein. Den Abschluss bildet der Actionfilm „The Fall Guy“. Die Filme für die letzten zwei Termine werden kurzfristig bekannt gegeben.

Weitere Informationen zu den Filmen und zum Vorverkauf erhalten Sie bei der Tourist- Information Hagnau und auf www.hagnau.de/seekino. Karten sind für 9,50€ (ermäßigt 8,50€) in der Tourist-Information und begrenzt an der Abendkasse sowie für 9€ (ermäßigt 8€) zuzüglich Ticketgebühr auf www.kinoheld.de erhältlich.

Es werden Getränke und Snacks angeboten.

(Pressemitteilung: Tourist-Information Hagnau)