Festival aufgrund Wetterlage verschoben Event am Bodensee unterm freien Himmel: Bregenz LIFE Festival

Event am Bodensee unterm freien Himmel: Bregenz LIFE Festival
Das Programm ist vollgepackt mit beeindruckenden Auftritten. (Bild: Stadtmarketing Bregenz)

Ursprünglich war das Festival vom 30. Mai bis 01. Juni geplant. Aufgrund der schlechten Wetterlage wurde Bregenz LIFE nun auf den 06. bis 08. Juni verschoben. Änderungen des Line-Up´s sind möglich.

Vom 30. Mai bis 1. Juni steigt in Bregenz das LIFE Festival. Die Besucher dürfen sich drei Tage lang auf Live-Musik, regionale Talente, Singer-Songwriter und internationale Künstler freuen – und das alles bei freiem Eintritt.

Das Programm ist vollgepackt mit beeindruckenden Auftritten, heißt es vom Stadtmarketing Bregenz. Auf die Gäste wartet eine einzigartige Festivalatmosphäre, Tanz im Freien, Foodtrucks, Außenbars und vieles mehr.

Am Donnerstag, 30. Mai, eröffnet LOVT (AUT) die Bühne, gefolgt von Mary Jane’s Soundgarden, ebenfalls aus Österreich. Der Abend klingt mit einer mitreißenden Performance von Please Madame aus.

Mit am Start sind The Rehats aus Freiburg

Am Freitag, 31. Mai, können die Besucher die kraftvollen Klänge von Peter the Human Boy und The Rehats aus Deutschland sowie Junipa Gold genießen. Der Abend wird von einem lokalen DJ abgerundet, der die Stimmung noch weiter anheizt.

The Rehats sorgen für beste Stimmung.
The Rehats sorgen für beste Stimmung. (Bild: Stadtmarketing Bregenz)

Am Samstag, 1. Juni, kommt DJ-Sets, gefolgt von einer breiten Palette an Live-Acts, darunter Freekind aus Slowenien/Kroatien, Oakman aus Frankreich und das mitreißende Finale mit Tom McGuire & the Brassholes aus dem Vereinigten Königreich.

Mehr Infos gibt`s beim Stadtmarketing Bregenz.

(Quelle: Stadtmarketing Bregenz)