Hungerberg: Bewerbung um Bauplätze ab 9. August möglich

Hungerberg: Bewerbung um Bauplätze ab 9. August möglich
Das Baugebiet ist ein Allgemeines Wohngebiet und liegt am südlichen Rand von Michelwinnaden. (Bild: Stadt Bad Waldsee)
WOCHENBLATT
Redaktion

Bad Waldsee – Mit großen Schritten geht die Erschließung des städtischen Baugebiets „Hungerberg“ in Michelwinnaden voran. Am 20. Juli haben die Gemeinderäte die Richtlinien zur Vergabe der 16 Bauplätze beschlossen.

Die Grundstücksgrößen der 16 Bauplätze liegen zwischen 500 und 768 Quadratmetern. Der Quadratmeterpreis beträgt 170 €. Interessierte Bauwillige können sich ab dem 9. August über einen Zeitraum von sechs Wochen bewerben.

Nähere Informationen sind auf www.baupilot.com/bad-waldsee verfügbar. Das Baugebiet ist ein Allgemeines Wohngebiet und liegt am südlichen Rand von Michelwinnaden.

(Pressemitteilung: Stadt Bad Waldsee)