Gesprächskreis für Frauen mit und nach Krebs Laupheim

Gesprächskreis für Frauen mit und nach Krebs Laupheim
Gesprächskreis für Frauen mit und nach Krebs Laupheim informiert und begleitet Frauen, die von einer Krebserkrankung betroffen sind oder waren. (Bild: Symbolbild)
WOCHENBLATT
Redaktion

Monatliches Treffen in der Sana Klinik Laupheim

Laupheim – Das Leitmotiv des Gesprächskreises für Frauen mit und nach Krebs Laupheim ist Hilfe zur Selbsthilfe. Als Ansprechpartner für alle Frauen, die von einer Krebserkrankung betroffen sind oder waren, informiert und begleitet die offene Gruppe den eigenen Weg im Umgang mit der Krankheit. Dabei bietet sie Raum für Begegnungen und Gespräche und hilft dabei, sich gegenseitig Mut zu machen und das Leben positiv und aktiv zu gestalten.

Die Themen des Gesprächskreises werden je nach den Bedürfnissen der Teilnehmerinnen ausgewählt. Zur nächsten Veranstaltung am Dienstag, den 3. November 2020 sind Interessierte herzlich eingeladen. Das Treffen findet dabei unter Einhaltung der gebotenen Hygienevorgaben und Abstandsregelungen statt, die Teilnehmer werden gebeten, Mund-Nasen Bedeckungen mitzubringen. Die Gruppe trifft sich um 15.00 Uhr im Seminarraum im Wohnheim der Sana Klinik Laupheim.

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen beschränkt, um Anmeldung unter 07392 10665 wird gebeten.