And the Award goes to: Hidden Champion aus der Adelegg innovativ und weltweit aktiv!

And the Award goes to: Hidden Champion aus der Adelegg innovativ und weltweit aktiv!
Wieder einmal hat das Leutkircher Unternehmen Cambium GmbH seine Innovationskraft unter Beweis gestellt und einen Award gewonnen. (Bild: Cambium GmbH)
WOCHENBLATT
Redaktion

Leutkirch – Wieder einmal hat das Leutkircher Unternehmen Cambium GmbH seine Innovationskraft unter Beweis gestellt und einen Award des Fachverbandes für Abenteuerparks und Hochseilgärten gewonnen.

Auf der Messe Vertical Pro in Friedrichshafen kamen in diesem Jahr unter schwierigen Umständen, die Player der Kletterszene zusammen.

Unterschiedlichste Verbände, Hersteller und Betreiber von Kletterhallen, Seilgärten und die Bereiche Baumpflege und Industrieklettern finden sich zusammen, um von der Idee des Netzwerks, des Know-How, sowie von unterschiedlichsten Synergieeffekten zu profitieren.

Das für Cambium relevante Treffen der Seilgartenbranche, initiiert durch den Fachverband IAPA ist auch Teil der Vertical Pro.

Selbstverständlich ist Cambium dem Ruf gefolgt und freut sich, wie jedes Jahr über die neuen und alten Gesichter. Mehr als 13 Jahre Seilgartenbranche machen das Leutkircher Unternehmen zu einem der Urgesteine, aber dennoch ist die Kreativität und Innovationskraft ungebrochen. Jedes Jahr ruft die IAPA auf, die Innovationen der Branche vorzustellen und sich für den IAPA Innovation Award zu qualifizieren.

Durch die langjährige und weltweite Erfahrung im Bau von Kletterwäldern, Treewalks und Walderlebnispfaden weiß Firmengründer Simon Cassier, dass es nicht ausreicht, dauerhaft nur eine „Anlage“ irgendwo zu platzieren. Dauerhafte Attraktivität für den Kunden bringt nur ein ganzheitliches Konzept, das dem Kunden seine wertvolle Freizeit wirklich zu einem Erlebnis werden lässt.

Diese Erkenntnis und die Erfahrung im Gestalten von naturnahen Erlebnisräumen haben die Firma Cambium den nächsten Schritt gehen lassen. Mit dem Geschäftsfeld „Theming“ hatte sich das Unternehmen für den IAPA Innovation Award beworben.

Simon Cassier: „Was soll ich sagen: Wir freuen uns sehr, dass das Gremium und das Publikum, uns wieder einmal in unserer Ausrichtung mit der Auszeichnung: BEST PROJECT, bestätigt hat.“

Damit hat das Team der Cambium GmbH schon den vierten AWARD bei der IAPA gewonnen.

  • 2012 – Best Design – Produktlinie ErlebNest
  • 2015 – Best Product – SafeFox, dem innovativen Ampelsystem für Ziplines
  • 2016 – Best Project – Treewalk in Rotorua in Neuseeland
  • 2021 – Best Project –  Theming by Cambium

Mit dem neuen Themingkonzept wurde bereits erfolgreich eine Bestandsanlage „refreshed“ mit der Aussage des Kunden: Die Investition steht nicht in Relation, zu der Wertsteigerung. Die Anlage hat durch das Theming den Wert einer Neuanlage erhalten.

(Pressemitteilung: Cambium GmbH)