Welche Schule passt? Tag der offenen Tür bei den weiterführenden Schulen in Ravensburg

Tag der offenen Tür bei den weiterführenden Schulen in Ravensburg
Die weiterführenden Schulen in Ravensburg laden zu verschiedenen Infotagen ein. (Bild: Pixabay)

WOCHENBLATT
Redaktion

Für die Schüler der Klasse vier endet in diesem Jahr die Grundschulzeit. Eltern müssen sich überlegen, welche weiterführende Schule am besten für ihr Kind passt. Einblicke bieten die „Tage der offenen Tür“.

Die städtischen Gymnasien, die Realschule und die Gemeinschaftsschule Ravensburg laden Ende Januar und Anfang Februar zu verschiedenen Infotagen ein.

Los geht es am Donnerstag, 26. Januar, ab 16.30 Uhr, in der Gemeinschaftsschule Ravensburg am Standort Süd im Riempp-Weg 4 mit einem „Tag der offenen Tür“. Die Schule bietet zusätzlich am Donnerstag, 2. März, 14 Uhr, einen Schnuppernachmittag an.

Realschule Ravensburg

Die Realschule Ravensburg lädt am Freitag, 10. Februar, 14.30 Uhr, zum „Tag der offenen Tür“ ein.

Städtische Gymnasien

Folgende Termine bieten die städtischen Gymnasien: das Albert-Einstein-Gymnasium lädt am Samstag, 4. Februar, ab 9 Uhr zum Kennenlernen der Schule ein und bittet um Anmeldung. Das Welfen-Gymnasium präsentiert sich am Freitag, 10. Februar, 16.30 Uhr. Und das Spohn-Gymnasium öffnet am Samstag, 11. Februar, ab 9.30 Uhr, für interessierte Schüler und Eltern seine Pforten. Eine Anmeldung für diesen Tag ist bis 10. Februar, 16 Uhr, möglich.

Anmeldezeitraum:

Eltern können ihre Kinder an folgenden Tagen für eine der öffentlichen weiterführenden Schulen in Ravensburg anmelden: Mittwoch, 8. März und Donnerstag, 9. März. Die Öffnungszeiten sind auf den jeweiligen Websites der Schulen zu erfahren. Dort gibt’s auch weitere Infos.

(Pressemitteilung: Stadt Ravensburg)