Veranstaltungsreihe „Medizintechnik erleben“: Einblicke in die KLS Martin World

Veranstaltungsreihe „Medizintechnik erleben“: Einblicke in die KLS Martin World
Die Besucher erhalten Einblicke in die Welt der chirurgischen Instrumente und OP-Leuchten, moderner Laser- und Hochfrequenzchirurgie-Geräte sowie der Einsatzmöglichkeiten von Implantaten im Gesicht. (Bild: KLS Martin)

WOCHENBLATT

Unter dem Titel „Medizintechnik erleben“ gab es schon mehrmals die Möglichkeit für Bürger Einblicke in die Firmen Aesculap, KARL STORZ und KLS Martin Group zu erhalten. Die KLS Martin Group öffnet uns ihre Tür. Am Mittwoch, 29. Mai, um 16.30 Uhr können die Teilnehmer bei einem Rundgang durch das neue Besucherzentrum die Produktvielfalt und die Geschichte der KLS Martin Group kennenlernen.

Die Besucher erhalten Einblicke in die Welt der chirurgischen Instrumente und OP-Leuchten, moderner Laser- und Hochfrequenzchirurgie-Geräte sowie der Einsatzmöglichkeiten von Implantaten im Gesicht. Abgerundet wird dieser Rundgang durch die KLS Martin World durch kleine Workshops, bei welchen die Teilnehmer einmal selbst Hand anlegen dürfen.

Wer Interesse hat an dieser exklusiven Besichtigung teilzunehmen, kann sich anmelden auf der Homepage der Stadt Tuttlingen und ein Eintrittsticket buchen oder unter der Rufnummer 07461-99 340 und per E-Mail unter [email protected]. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

(Pressemitteilung: Stadt Tuttlingen)