Umfrage zur Tuttlinger Innenstadt: Teilnehmen und Einkaufsgutscheine gewinnen

Wie bewerten die Bürger die Einkaufsmöglichkeiten in Tuttlingen, die Gastronomie oder auch generell das Stadtbild? Um Fragen wie diese geht es in der Umfrage zur Tuttlinger Innenstadt, die seit Mitte September läuft.
Wie bewerten die Bürger die Einkaufsmöglichkeiten in Tuttlingen, die Gastronomie oder auch generell das Stadtbild? Um Fragen wie diese geht es in der Umfrage zur Tuttlinger Innenstadt, die seit Mitte September läuft. (Bild: Stadt Tuttlingen)

WOCHENBLATT
WOCHENBLATT

Noch bis zum 31. Oktober läuft die Umfrage zur Tuttlinger Innenstadt. Unter allen Teilnehmenden werden 20 Einkaufsgutscheine von PROTUT à 50 Euro verlost.

Wie bewerten die Bürger die Einkaufsmöglichkeiten in Tuttlingen, die Gastronomie oder auch generell das Stadtbild? Um Fragen wie diese geht es in der Umfrage zur Tuttlinger Innenstadt, die seit Mitte September läuft.

Diese Umfrageergebnisse fließen dann in das neue Einzelhandels- und Gastronomiekonzept ein, welches für die Entwicklung der Innenstadt in Kombination zum neuen Donaubereich und auch für die Zukunft der Weimarstraße eine große Rolle spielt. Die Umfrage ist dabei Teil der Bürgerbeteiligung im Rahmen des Förderprojekts „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“.

Über 100 Rückmeldungen gingen bis jetzt ein – ein Zwischenergebnis, mit dem die Stadtverwaltung zufrieden ist. Doch je mehr Teilnehmer noch dazu kommen, desto besser kann die Umfrage das tatsächliche Stimmungsbild zur Innenstadt abbilden.

Teilnehmen können übrigens nicht nur Tuttlinger: Auch Einpendler oder Kunden aus der Region sind aufgefordert, sich zu äußern.

Die Teilnahme is online möglich. Abrufbar ist die Umfrage unter tuttlingen.de/passantenbefragung

(Pressemitteilung: Stadt Tuttlingen)