Betriebsbesichtigung bei Tegometall in Krauchenwies

Die Klasse 6b der Sechslindenschule besuchte die Firma Tegometall in Krauchenwies.
Die Klasse 6b der Sechslindenschule besuchte die Firma Tegometall in Krauchenwies. (Bild: Stadt Pfullendorf)

WOCHENBLATT
WOCHENBLATT

Die Klasse 6b der Sechslindenschule hatte die Gelegenheit, das Unternehmen Tegometall in Krauchenwies zu besichtigen. Die Schüler erhielten einen Einblick in die Metallverarbeitung und Lagerungssysteme des Unternehmens.

Die Produktionshallen zeigten beeindruckende Maschinen und Präzisionsarbeit, während die Lagerhallen die vielfältigen Produkte und maßgeschneiderten Lösungen von Tegometall präsentierten. Dabei wurde anhand von Colaflaschen gezeigt, wie viel Last die Regale tragen können. Die Freude war groß, als alle Schüler auch noch eine Flasche mitnehmen durften.

Die Besichtigung bot eine lehrreiche Erfahrung und einen Einblick in die Arbeitsabläufe und Herausforderungen des Unternehmens. Die Schüler waren sehr begeistert von der spannend gestalteten Besichtigung. Ein besonderer Dank gilt dem Team von Tegometall für die Gastfreundschaft und die interessanten Einblicke.

(Pressemitteilung: Stadt Pfullendorf)