Sie spenden Beistand in dunklen Zeiten: Malteser PSNV sucht Helfer in Weingarten

Sie spenden Beistand in dunklen Zeiten: Malteser PSNV sucht Helfer in Weingarten
Ein starkes Team: Die Krisenintervention / PSNV der Malteser in Weingarten sucht Helfer. (Bild: Pichler / Malteser Hilfsdienst e.V.)

WOCHENBLATT

Seit den 90er Jahren bildet die Krisenintervention/PSNV der Malteser in Weingarten eine Säule der Stärke und Zuversicht in der Gemeinschaft. In Zeiten des Verlusts und Tragödien stehen sie parat.

Mit einem kleinen Team von insgesamt acht engagierten Helfern unterstützen die Malteser Menschen in den wohl dunkelsten Stunden ihres Lebens. Ob es um die Überbringung von Todesnachrichten, die Betreuung von Hinterbliebenen nach tragischen Ereignissen, oder die Unterstützung von Ersthelfern und Angehörigen nach häuslichen Todesfällen und Suizid geht – die Aufgabe ist es, Beistand und Trost zu spenden.

Im erst angebrochenen Jahr 2024 wurden bereits nahezu 30 Einsätze im Landkreis Ravensburg geleistet. Angesichts eines der einsatzreichsten Jahre 2023 in der Geschichte stehen die Malteser vor der Herausforderung, ihre Dienste weiterhin auf hohem Niveau anbieten zu können.

Die Last auf mehrere Schultern zu verteilen, ist dabei essentiell – und hier kommst Du ins Spiel. Menschen mit dem Herzen am rechten Fleck, die bereit sind, sich dieser anspruchsvollen, aber ungemein wichtigen Aufgabe zu widmen, werden gesucht.

Die Gruppe ist geprägt von einer beeindruckenden Diversität mit Mitgliedern, die ein Altersspektrum von den späten Zwanzigern bis in die Endsechziger abdecken. Diese Vielfalt ist die größte Stärke und spiegelt sich in der Qualität der Arbeit wider. Durch regelmäßige Supervisionssitzungen und eine fundierte Ausbildung stellen die Malteser sicher, dass jedes Teammitglied sowohl emotional als auch fachlich bestmöglich auf die Herausforderungen ihrer Arbeit vorbereitet ist.

Die Krisenintervention der Malteser in Weingarten ist mehr als nur ein Team – es ist eine Gemeinschaft, die auf Mitgefühl, Resilienz und gegenseitiger Unterstützung basiert. Die Malteser öffnen ihre Arme für alle, die aus dem Schussental und darüber hinaus kommen und den tief verwurzelten Wunsch haben, in Zeiten der Not Licht und Hoffnung zu spenden.

Dies ist eine Einladung an Dich, ein Teil dieser außergewöhnlichen Gruppe zu werden. Ob du bereits Erfahrungen in ähnlichen Bereichen hast oder einfach nur den Wunsch verspürst, einen positiven Unterschied im Leben anderer zu machen – deine Unterstützung ist wertvoll und kann Leben verändern. Gemeinsam kann sichergestellt werden, dass niemand in seinen dunkelsten Stunden alleine ist. Werde heute noch Teil der Krisenintervention der Malteser Weingarten und hilf, die Welt ein Stück weit heller zu machen.

Interessierte und Neugierige ab 25 Jahren, dürfen sich gerne unter der E-Mail [email protected] melden.

(Pressemitteilung: Malteser Hilfsdienst e. V.)