Aulendorfer Störche: Einige Jungstörche haben überlebt

Aulendorfer Störche: Einige Jungstörche haben überlebt
Storchenest in Blönried und erstmals mit Jungstörche. (Bild: Hans Daiber)

WOCHENBLATT

Das Wetter in der letzten Woche mit viel Regen und einem Gewitter hatte verehrende Auswirkungen auf die Störche auf der Gemarkung Aulendorf.

Storchennest Hauptstraße – Kein Nachwuchs

Die beiden Jungstörche im Nest mit der Kamera haben die Schlechtwetterperiode in den letzten Tagen nicht überlebt. Dies bedauern wir sehr, da die Störche bereits recht groß waren. Der BUND hat deshalb die Live-Kamera zur Zeit abgeschaltet.

Storchennest – Zollenreuter Straße: Beringung 3. Juni

Ein einziger Jungstorch hat die Schlechtwetterperiode bisher überlebt. Die Beringung erfolgt voraussichtlich am 3. Juni um 18 Uhr mit der Feuerwehr und dem Storchenbeauftragten. Der BUND lädt die Bevölkerung herzlich ein.

In den Storchennestern Münchenreute und Haslach wurden keine Jungstörche gesehen. Wahrscheinlich haben alle Jungstörche nicht überlebt.

Storchennest Blönried- Beringung 3. Juni

Nachdem letztes Jahr erstmals auf den von den anwohnenden Bauern errichteten Storchenmasten, die Störche ein Nest gebaut haben, wurden dieses Jahr 4 Jungstörche geboren. Wir hoffen, dass alle überlebt haben. Die Beringung erfolgt voraussichtlich am 3. Juni um 18.30 Uhr.

Storchennest Tannweiler – Zwei Jungstörche

In Tannweiler strecken zwei Jungstörche immer wieder ihre Köpfe aus dem Nest.  Wir sind guten Mutes, dass die Jungstörche die kommenden Regengüsse überleben werden.

Storchenpaten gesucht:

Die Ortsgruppe Aulendorf des Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) sucht Storchenpaten für die Jungstörche in Aulendorf. Die Paten dürfen den Störchen einen Namen geben, und sie erhalten eine Urkunde mit der Ringnummer. An diesem Ring kann man feststellen, wo die Störche sich aufhalten, wo diese ihr Winterquartier beziehen bzw. im nächsten Jahr ein Nest bauen.

Die Patenschaft ist mit einer Spende für das BUND-Storchenprojekt verbunden und erfolgt bei der Beringung am 3.6.2024 um 18 Uhr in Aulendorf in der Zollenreuter Straße. Nähere Informationen zur Storchenpatenschaft bei Bruno Sing: Tel. 0173/6454673 oder [email protected].

(Quelle: Bruno Sing)