Public Viewing in der Lindauer Eishalle bei freiem Eintritt

Public Viewing in der Lindauer Eishalle bei freiem Eintritt
Mit dem EM-Eröffnungsspiel der deutschen Nationalmannschaft am 14. Juni 2024 startet auch das Public Viewing in der Eishalle. (Archivbild: EVL)

WOCHENBLATT

Ein Publikumsrenner kehrt zurück: Unter dem Motto „Public Viewing bei jedem Wetter“ begleitet der EV Lindau schon fast traditionell die Heim-EM in Deutschland und verwandelt die BPM-Arena wieder zu einem Anziehungspunkt für alle Sportbegeisterten.

Das Orga-Team des EV Lindau hat wieder alles unternommen, um die BPM-Arena bei der Euro 24 wieder zu einem Zuschauermagneten mit einer grandiosen Stadion-Atmosphäre zu verwandeln.  Der EV Lindau möchte nach der Covid-Zwangspause bei der Europameisterschaft 2020 und der Winter-WM 2022 in Qatar beim Heimspiel die Tradition der Fußball-Feste der Jahre 2014, 2016 und 2018 fortsetzen! 

Mit dem EM-Eröffnungsspiel der deutschen Nationalmannschaft am 14. Juni 2024 startet auch das Public Viewing in der Eishalle. Die Partie gegen Schottland (Spielbeginn 21.00 Uhr) wird auf der professionellen LED HD Videowall mit über 20 qm Fläche übertragen. Für eine einzigartige Stadionstimmung sorgt ein Stadionsprecher, fürs leibliche Wohl stehen mehreren Verpflegungs- und Getränkestände sowie eine Weinbar zur Verfügung. Oberndrein bietet die Lindauer Eishalle ideale Vorrausetzungen, da egal ist, ob es regnet oder die Sonne scheint. Man kann völlig unabhängig vom Wetter die Fußball-EM beim Public Viewing verfolgen!

Das Public Viewing in der BPM-Arena soll während der Europameisterschaft auch bei den deutschen Spielen gegen Ungarn (19. Juni 2024 / 18.00 Uhr) und der Schweiz (23. Juni 2024 / 21:00 Uhr) zum großen Fußballtreff während des vierwöchigen Turniers werden. Geplant sind ferner die Übertragungen aller weiteren Spiele der Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sowie des Endspiels am 14. Juli 2024 im Berliner Olympiastadion.

Es sind alle Sportbegeisterten eingeladen, egal ob Kinder oder Senioren, egal ob sportverrückt oder nicht – für alle ist in der Lindauer Eishalle was geboten. Der EVL hat auch wieder ideale barrierefreie Voraussetzungen in der Eishalle geschaffen. Der Eintritt ist für alle Besucher frei.

Mit dem Public Viewing in der Eissportarena sind sich die Organisatoren – aufgrund der tollen Erfolge der bisherigen Public Viewings – sicher, wieder ein tolles Sportevent für alle Lindauer und deren Gäste auf die Beine zu stellen. Einlass ist bei jedem Spiel ist 90 Minuten vor Spielbeginn.

Hier nochmals die fixen Spiele im Einzelnen:

Europameisterschaft 2024 in Deutschland

  • Freitag, 14. Juni Einlass ab 19:30 Uhr Deutschland – Schottland (Spielbeginn: 21:00)
  • Mittwoch, 19. Juni Einlass ab 16:30 Uhr Deutschland – Ungarn (Spielbeginn: 18:00)
  • Sonntag, 23. Juni Einlass ab 19:30 Uhr Deutschland – Schweiz (Spielbeginn: 21:00)
  • Sonntag, 14. Juli Einlass ab 19:30 Uhr – Finale – Spielbeginn 21:00 Uhr  

(Vereinsmitteilung: EV Lindau Islanders)