„FOODPARK eat!“: Neue Kulinarik-Highlights im Lindaupark

„FOODPARK eat!“: Neue Kulinarik-Highlights im Lindaupark
Sitzlounges mit Palettenmöbeln und farbigen Sitzpolstern im Fensterbereich gewähren einen freien Blick in den Raum auf der einen sowie einen See- und Panoramablick auf der anderen Seite. (Bild: Jos de Vries)

WOCHENBLATT

Lindau (wb/dab) – Vier Kulinarik-Spots schließen sich zusammen: „Asia Gourmet Kim Quy“, „Das Restaurant“, „DODICI“ und ganz neu „Papa Napoli“ vereinen sich zukünftig zum „FOODPARK eat!“ im Dachgeschoss des Lindauparks. Am Samstag, 13. November wird dieses Konzept um 11 Uhr mit Live-Musik und freien Drinks an der extra für diesen Tag installierten Bar eröffnet.

Bestehende Trennwände wurden laut Pressemitteilung zu Gunsten einer nun freien Fläche von 800 Quadratmetern abgebrochen. Sitzlounges mit Palettenmöbeln und farbigen Sitzpolstern im Fensterbereich gewähren einen freien Blick in den Raum auf der einen sowie einen ganzheitlichen See- und Panoramablick auf der anderen Seite. Die bis dato bestehenden Stuben wurden auf drei reduziert, farblich anders gestaltet und durch die Fensterausschnitte entsteht ein ganz neues, offenes Raumgefühl.

Einen Höhepunkt stellt das überdimensionale Wandgemälde „Bergkulisse“ Richtung Terrassenausgang dar, das von den beiden Künstlern Roland Brückner und Andreas Sisic, vermittelt durch den lokalen Verein „Kultur und Musik ohne Profit e.V.“, konzipiert und gestaltet wurde. Diese erste gemeinsame Aktion soll der Beginn für weitere spannende Projekte zwischen dem Lindaupark und „Kultur und Musik ohne Profit e.V.“ werden.

Einen Vorgeschmack auf die zukünftige Neugestaltung und -ausrichtung der Gastronomie sollen die Kunden des Lindauparks schon heute mit dem „FOODPARK eat!“ bekommen. „Das Restaurant“ bietet künftig neben Klassikern beispielsweise Bowles und ein neues Fritten-Streetfood-Konzept an. Mit „Papa Napoli“ gibt es im Lindaupark ab sofort anspruchsvolle Pizzen nach neapolitanischer Tradition in allen Varianten. Das italienische Eiscafé und die Espresso-Bar DODICI komplementieren mit ihren Kaffeespezialitäten das „La Dolce Vita“-Feeling. Frisch gerollte Sushis und typisch asiatische Köstlichkeiten warten im „Asia Gourmet Kim Quy“ auf die Besucher.

Das Beste: Die Gäste wählen ihren Platz nach Herzenslust, egal, von welchen der vier Kulinarik-Spots sie ihr Essen bezogen haben: eine Familie, ein Tisch und hundert unterschiedliche Gerichte mit einem freien Ausblick für alle.