Sommerzeit ist Spielbuszeit in Friedrichshafen

Wieder unterwegs: Der Spielbus fährt zu den Spielplätzen der Stadt. Mit dabei hat er viele Spiele und es kann gebastelt, gebaut, gemalt oder gekocht werden.
Wieder unterwegs: Der Spielbus fährt zu den Spielplätzen der Stadt. Mit dabei hat er viele Spiele und es kann gebastelt, gebaut, gemalt oder gekocht werden. (Bild: Stadt Friedrichshafen)

WOCHENBLATT
WOCHENBLATT

Vom 2. Mai bis 7. Juli ist der Spielbus des Spielehauses wieder auf den Spielplätzen im Stadtgebiet und den Ortschaften Friedrichshafens unterwegs. Spielspaß für die Kinder von sechs bis 13 Jahren und die Eltern oder Großeltern ist garantiert. Das Spielbusteam mit Traktor und Spielbus ist jeweils von 14.30 bis 17.30 Uhr vor Ort.

Von Spiele bauen bis Gestalten mit Metall, von Holzfiguren schnitzen bis Gipsen und Tonen, von Action Painting bis Fadenspielen, von Slackline bis Niederseilgarten, Stockbrot backen, Suppen kochen und mehr: Der Spielbus macht es möglich, allerhand Dinge auszuprobieren.

„Es ist garantiert für jedes Kind etwas dabei. Mit dem Spielbus fahren wir dorthin, wo die Kinder zuhause sind und bringen neue Ideen in das Quartier“, so Margret Beck, Leiterin des Spielehauses und des Spielbusses.

Spielbus-Termine von Mai bis Juli

Die Spielbus-Aktion beginnt am 2. Mai auf dem Spielgelände an der Müllerstraße. Dort macht die „fahrende Werkstatt der Fantasie“ bis 5. Mai Station. Weiter geht es vom 9. bis 12. Mai auf dem Spielgelände an der Zabergäustraße in Ailingen und vom 15. bis 17. Mai auf dem Spielegelände am Streuobstweg in Waltenweiler.

Nach einer kurzen Verschnaufpause fährt der Spielwagen weiter auf das Spielgelände in Oberhof. Dort kann vom 13. bis 16. Juni in der Oberhofstraße gespielt werden. Vom 20. bis 23. Juni hält der Traktor mit dem Spielwagen auf dem Spielgelände in der Heinrich-Weißmann-Straße in Kluftern. Nach Kluftern macht der Spielbus vom 27. bis 30. Juni Station auf dem Spielgelände am Fildenplatz beim Jachthafen in Fischbach. Zum Abschluss der Tour durch die Stadt geht es vom 4. bis 7. Juli auf das Spielgelände am Weidenring.

Spielaktionen beginnen immer um 14.30 Uhr

Die Spielaktionen beginnen jeweils um 14.30 Uhr und dauern bis etwa 17.30 Uhr. Das Angebot eignet sich für Kinder von sechs bis 13 Jahren. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Das aktuelle Tagesprogramm kann telefonisch unter der Nummer 07541 386729 oder per E-Mail: [email protected] erfragt werden.

Alle Infos gibt es auch im Internet unter www.spielehaus.friedrichshafen.de und auf instagram.com/spielehaus_spielbus.

(Pressemitteilung: Stadt Friedrichshafen)